Adresse:
Hindenburgstraße
82-86, 45127 Essen

Tage:
25.9. – 26.9. 2021

Öffnungszeiten:
10.00 – 18.00

Das ist das Zentrum des Open House Essen Festivals. Hier bereiten wir das Festival vor, hier fängt alles im September an. 175 qm Fläche wurde als Sonderpreis des urbanana-Awards 2020 von Greyfield Group gestiftet, von vitra möbliert und von ERCO beleuchtet.

Der Raum befindet sich in der Hindenburgstraße in einem umgebauten Gebäude aus den 50ern. Die Fläche wurde 2020 für neue Nutzung saniert, während des Festivals kann man die Ergebnisse vor Ort sehen, die Geschichte einer besonderen

Wand hören und schauen, wie es früher ausgesehen hat. Schon vor dem Festival gibt es schon eine Möglichkeit, um das Festival-Büro ein für eine Debatte und eine Ausstellung zu besuchen – alles zum Thema Redevelopment, neue Nutzung, Neubau vs. Bauen im Bestand.

Greyfield ist ein innovatives Unternehmen im deutschen Immobilienmarkt mit Sitz in Essen. Kreative Ideen, klare Renditeorientierung und architektonisches Gespür – das alles kann man im Sitz des Unternehmens während Open House Essen Festivals live sehen. Die Besucher:innen werden hinter die Kulissen eines der besten Beispiele vom Umbau in Essener Innenstadt gehen.

“In unserem Fokus stehen die Menschen, für deren Bedürfnisse wir urbanen Wohn- und Arbeitsraum gestalten – Raum für Kreativität, Aktivität und vor allem ein gesundes und selbstbestimmtes Leben. Wir sorgen für eine lebenswerte Zukunft durch eine ressourcenschonende Flächennutzung. Wo andere unattraktive Immobilien sehen, entdecken wir Chancen.” – Greyfield Group.